Hotel Stadthaus Arnstadt

– Übernachten im Denkmal

Hotel Stadthaus Arnstadt im Schnittpunkt von Thüringens wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Das Stadthaus Arnstadt liegt zentral in der Mitte Deutschlands am Kreuz von A4 und A73, eine halbe Stunde von Gotha, Erfurt oder Weimar entfernt. Die lichten Ausläufer des Thüringer Waldes und die artenreiche Wildnis der Thürengeti beginnen fast vor der Haustür, Arnstadt ist Teil des Gera-Radwegs und ist an den Ilm-Radweg angebunden. In der Nachbarschaft warten Weltnatur- und Kulturerbestätten, zahlreiche Schlösser, Museen und Konzerte von Weltrang auf Entdeckung: Eisenach, Gotha, Erfurt, Weimar, Rudolstadt, der Hainich, das Thüringer Becken, Thürengeti und der Thüringer Wald. Schauen und Staunen, Wandern und Radeln, Rennrad- und Mountainbike- und schneesicheres Langlaufrevier.

Das Hotel Stadthaus Arnstadt lädt zum Verweilen ein – und belohnt Verweilen: Ab der vierten Nacht reduzieren sich die Preise pro Person um je 5.-- Euro.

WILLKOMMEN // HOTEL // TAGEN // GENIESSEN // VERWEILEN // GESCHICHTE // ARNSTADT // JOHANN SEBASTIAN BACH

°°°

Hotel Stadthaus Arnstadt Übernachten im Denkmal

Pfarrhof 1 // 99310 Arnstadt

Telefon 0049 (0) 3628 58 69 99 1 mail info@stadthaus-arnstadt.de

HOTEL //// ZIMMER  //  GENIESSEN //// TAGEN  // ARNSTADT /

BILDER_// Kontakt|Impressum______________________  ___J. S. BACH  //  KULTUR  //  NATUR  //  SPORT                                       

HOTEL //// ZIMMER  //  GENIESSEN //// TAGEN  //  VERWEILEN IN ARNSTADT

BILDER // GESCHICHTE // PREISE // Kontakt|Impressum|AGB        J. S. BACH // KULTUR // NATUR // SPORT